Zanee

Und weil alle guten Dinge DREI sind, gibt es da auch noch mich: Wuslon´s Zanee, geboren am 20. Juli 2012 um 1.08 Uhr mit 193g. Ich bin eines von sieben Kinderchen und meine Eltern sind Pablo El-Afrafi und Wuslon´s Kissi Biss Kiss. Meine Fellfarbe heißt Zobel mit weiß. Und wie ihr wahrscheinlich schon vermutet habt, bin ich ein Kind des Z-Wurfes. Zanee wurde ich getauft, weil auch das hübsche Model (gleichzeitig auch Sängerin) Zanee Noble so heißt. Dann wisst ihr jetzt Bescheid. Tricks hab ich inzwischen auch schon auf Lager: ich kann Socke, Rolle und Pfote. Für den Anfang nicht schlecht, oder? Ich bin auf jeden Fall eine kleine, pfiffige Maus, die sich nicht so schnell von irgendetwas beeindrucken lässt. Mit mir muss man rechnen. Und wisst ihr, was das Beste ist? Richtig: ich habe nicht nur ein tolles großes Menschenrudel, sondern auch noch zwei tolle vierbeinige Spielkameraden: Fritzi und Nooana. Was will man da noch mehr!?! An meine neue Familie habe ich mich schon so richtig doll gewöhnt! Die sind alle klasse! Ganz besonders freue ich mich, wenn Franzi und Tobi nach Hause kommen - die begrüße ich schon richtig stürmisch! Da kann es schon mal passieren, dass ich einen Purzelbaum mache. Sportlich bin ich also auch. Und die Spaziergänge mit meinem tollen Rudel sind auch nicht ohne. Da laufe ich schon tapfer mit - eine kleinere Runde - damit meine Gelenke noch geschont werden - aber immerhin... Da halte ich mich immer an meine Fritzi, denn von der kann ich ganz schön viel lernen. Die weiß z. B. wo man unterwegs die interessantesten Nachrichten der Hundezeitung zu lesen bekommt! Schließlich will man doch informiert sein! Fürs erste ist das mal genug Info über mich - finde ich! Mehr dann, wenn ich auch mal mit Tricks angeben kann!

NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! 

Folgende Änderungen gibt es seit der letzten Aktualisierung:

 

• Unsere Wuslon's ->

   Fotogalerie 2016 -> neue

   November- und

   Dezemberbilder

NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tobias Gneiting